Aktuelles

Sie sind hier

Aktuelle Meldungen aus 2017

31.07.2017

Städten und Stadtquartieren kommt im Rahmen der Energiewende eine ganz entscheidende Rolle zu. Hier werden nicht nur ein Großteil der Energie verbraucht und entsprechende THG-Emissionen erzeugt, sondern sie sind gleichzeitig die Orte, an denen innovative energetische Konzepte entwickelt und erprobt werden können.

12.06.2017

Die ARSU gehörte zu einem Konsortium aus Forschungseinrichtungen und Wasserversorgungsunternehmen, das im letzten Jahr im Auftrag des Umweltbundesamtes untersucht hat, wie sich die steigende Nitratbelastung auf die Kosten der Trinkwasserversorgung auswirken wird.

09.06.2017

Ende August 2017 findet die nächste Jahrestagung des Oldenburger Energieclusters OLEC statt. Die zweitägige Veranstaltung unter dem Motto „Energiewende – die nächste Dimension“ befasst sich schwerpunktmäßig mit den Herausforderungen der intelligenten Verknüpfung der Sektoren Strom, Wärme und Verkehr.

06.06.2017

Unser Mitarbeiter Tim Aussieker hat vom 08. bis 10.05.2017 am Kartierkurs Gewässerstrukturgüte nach LAWA mit Abschluss als „DWA Geprüfter Kartierer“ teilgenommen. Der Kurs umfasste eine theoretische Einführung in den Entwurf der LAWA-Verfahrensempfehlung zur Gewässerstrukturkartierung für kleine bis mittelgroße Fließgewässer (Stand 13.

02.06.2017

Zwischen 2013 und 2016 war die ARSU Partner im Forschungsverbund „NAWAK – Entwicklung nachhaltiger Anpassungsstrategien für die Infrastrukturen der Wasserwirtschaft unter den Bedingungen des klimatischen und demografischen Wandels.“ Der Verbund wurde im Rahmen der Fördermaßnahme „Intelligente und multifunktionelle Infrastruktursysteme für eine zukunftsfähige Wasserversorgung und Abwasserentsor

17.05.2017

Im Rahmen des Projektes „Zukunftsstadt Wattenmeer-Achter 2“ fand am 11.05.2017 auf Spiekeroog die Ortskonferenz statt. Unter dem Motto „Zukunft gestalten mit der Generation Z“ organisierte und moderierte die ARSU GmbH gemeinsam mit der Hochschule Emden/Leer zwei Workshops. Am „Future Lab“ nahmen vormittags 15 Schülerinnen und Schüler einer 9. Klasse der Hermann Lietz-Schule (Spiekeroog) teil.

08.05.2017

Ernst Schäfer & Ulrich Scheele, Making Infrastructure Climate Resilient: Bridging the Transformation Gap with “Living Labs”?, in: Deppisch, Sonja (Ed.) Urban Regions Now & Tomorrow. Between vulnerability, resilience and transformation. Studien zur Resilienzforschung, Springer Verlag 2017, S. 219-254

08.05.2017

Anfang Mai hat das im Rahmen des BMUB Programms „Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel“ geförderte Projekt „Klima WA?“ seine Arbeit aufgenommen.

08.05.2017

Mit einer Auftaktveranstaltung am 25. März 2017 in Horum, Gemeinde Wangerland, präsentierte sich das BMBF-Demografieprojekt „Wat Nu?“ erstmals einer breiteren Öffentlichkeit.

08.05.2017

Auf der Mitgliederversammlung des Oldenburger Energieclusters OLEC am 6. April 2017 ist Ulrich Scheele für weitere 2 Jahre als Mitglied des Vorstandes bestätigt worden.