Sie sind hier

Externe Tagungen

Die Mitarbeiter der ARSU nehmen seit Jahren auch aktiv an Tagungen und Workshops auf nationaler und internationaler Ebene teil, um dort die Ergebnisse von Forschungsarbeiten und Gutachten zu präsentieren.
Auf dieser Seite finden Sie spannende und interessante Tagungen zu unseren Arbeitsgebieten. Soweit verfügbar gibt es die jeweiligen Präsentationen als Download oder einen Link zu den entsprechenden Websites der Veranstaltung oder der Organisatoren.

Beiträge zu von der ARSU organisierten Veranstaltungen finden Sie unter ARSU-Tagung.

06.03.2014

Mit einer internationalen Konferenz am 24. - 25. Februar 2014 ging das vom BMBF geförderte Forschungsprojekt nordwest2050 zu Ende. Julia Oberdörffer präsentierte im Rahmen der Veranstaltung die Projektergebnisse der ARSU (Ulrich Scheele und Julia Oberdörffer) sowie der Uni Oldenburg (Reinhard Pfriem und Nana Karlstetter) „Land use and climate change – new approaches to integrate climate adaptation into stakeholder processes“.

23.01.2014

Julia Oberdörffer und Ulrich Scheele hielten im Rahmen des 2. Wissensmarktes des Projektes „nordwest2050 – Klimaangepasste Landnutzung im Nordwesten – Realisierung nachhaltiger Strategien“ am 23. Januar 2014 in Oldenburg Vorträge mit den Titeln „Ergebnisse aus dem Projekt nordwest2050: Naturraum“ sowie „Ansätze zum Flächenmanagement – Stand der Dinge“.

14.11.2013

Unser UBA-Projekt „Lebensraumkorridore und nichtnaturschutzrechtliche Planungsinstrumente (F+E-Vorhaben FKZ 3711 16 125)“ wird Ende November abgeschlossen. Um die Ergebnisse des Forschungsvorhabens vorzustellen und über das Konzept der Lebensraumkorridore zu informieren laden das UBA und die Forschungsnehmer zu einer Akteurstagung am 14. November 2013 in Hannover ein.

Die Tagung richtet sich insbesondere an Umwelt-, Planungs-und Zulassungsbehörden, Planungsbüros und Umwelt- und Naturschutzverbände.

21.06.2013

Ulrich Scheele und Ernst Schäfer waren am 21.6.2013 mit einem Beitrag zum Thema „Urban Living Labs“ auf der von der TU Berlin organisierten Konferenz Kommunales Infrastruktur-Management (KIM) vertreten.

Tagungsdokumente zum Download: