Aktuelles

Sie sind hier

Aktuelle Meldungen aus 2021

26.03.2021

Im Rahmen des FuE-Vorhabens „Anforderungen an technische Überwachungs- und Abschaltsysteme an WEA“ wurde die ARSU GmbH zusammen mit dem 8.2 Ingenieurbüro Holzmüller durch das Kompetenzzentrum Naturschutz und Energiewende (KNE) beauftragt, Ertragseinbußen in der Stromproduktion zu ermitteln, die durch den Einsatz von Antikollisionssystemen zum Vogelschutz an Windenergieanlagen verursacht werden.

05.02.2021

Nach jahrelanger akribischer Vorbereitung liegt jetzt das Buch „Die Vögel des Ipweger Moores“ vor. Die Autorenteam, zu dem auch unsere Mitarbeiterin Kerstin Menke gehört, illustriert darin – ausgehend von ihren Naturerlebnissen der letzten Jahrzehnte – den Wandel des Lebensraumes Moor am Beispiel seiner Vogelwelt.

20.01.2021
Drohne

Seit dem 31.12.2020 gilt die neue EU-Drohnenverordnung (EU) 2019/947, die das deutsche Drohnen Gesetz von 2017 ersetzt und das Drohnenfliegen innerhalb der EU vereinheitlichen soll. Tim Aussieker, Oliver Middeke und Leon Diehl verfügen seit Anfang des Jahres über den Kompetenznachweis Klasse A1/A3 sowie das EU-Fernpilotenzeugnis A2 bzw.

05.01.2021

Mit Beginn des neuen Jahres gibt es auch bei der ARSU Neues:

Wir haben eine eigene Abteilung Fauna eingerichtet. Die Leitung der Abteilung hat Kerstin Menke übernommen.

Kerstin Berhardt wurde mit Wirkung zum 1. Januar Prokura erteilt.

Wir gratulieren!

05.01.2021

Das Verbundprojekt „Leben im Meer“ wurde von der LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen e.V. ausgewählt und wird ab 2021 eine dreijährige Förderung zur Fortführung erhalten.