Aktuelles

Sie sind hier

Baugenehmigung für den Lückenschluss erteilt

In nur einem Jahr wurden die Planungsvoraussetzungen für den Bau der Seeschiffsliegeplätze 5 bis 7 in Cuxhaven geschaffen. Am 6. März 2020 wurden die Planfeststellungsunterlagen an Wirtschaftsminister Dr. Althusmann überreicht.

Die ARSU GmbH war mit der Erstellung der naturschutzfachlichen Gutachten beauftragt. Diese beinhalten u.a. den UVP-Bericht, den Landschaftspflegerischen Begleitplan, die FFH-Verträglichkeitsuntersuchung, den Artenschutzrechtlichen Fachbeitrag sowie die Prüfung der Verträglichkeit des Projektes mit den Zielen der Wasserrahmenrichtlinie und der Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie.

Siehe Artikel aus den Cuxhavener Nachrichten vom 06.03.2020 (PDF).