Aktuelles

Sie sind hier

Kommunikationskonzept mit Video-Trailer für das Vogelschutzgebiet V04

Übersicht Projektgebiet mit Schutzgebieten

Die ARSU GmbH ist vom Landkreis Aurich (Projektträger Lkrs. Aurich und Stadt Emden) damit beauftragt worden, das Projekt „Kommunikationskonzept mit Video-Trailer für das Vogelschutzgebiet V04“ umzusetzen.

Im Landkreis Aurich und auf dem Gebiet der Stadt Emden sollen im EU-Vogelschutzgebiet V04 „Krummhörn“ Maßnahmen durchgeführt werden, mit dem Ziel, die Wertschätzung und Akzeptanz für die Belange des Schutzgebietsmanagements zu verbessern. Hierzu sollen in erster Linie Informationsschilder an verschiedenen Standorten, ein Flyer und ein Film-Trailer entwickelt werden, um Besucher zu informieren und zu inspirieren.

Das übergeordnete Ziel dieses Projektes ist es, die EU-Schutzgebiete der Region zu einem positiven Markenzeichen für den Landkreis Aurich und die Stadt Emden sowie für ganz Ostfriesland zu entwickeln. Das Kommunikationskonzept soll modellhaft für die weiteren Schutzgebiete von nationalem und europäischem Wert innerhalb der Natura 2000 – Kulisse sein.

Die ARSU GmbH übernimmt hier die Projektleitung. Sie steht unter anderem im ständigen Austausch und in der Abstimmung mit dem Auftraggeber sowie mit weiteren Auftragnehmern der zu erarbeitenden Produkte, erarbeitet die Inhalte der Informationstafeln und des Flyers, leistet Zuarbeit und unterstützende Tätigkeiten bei der Konzeptentwicklung des Filmtrailers und bei den Ausschreibungen der zu vergebenen Leistungen.

Das Projekt soll im Dezember 2021 vollständig abgeschlossen sein.