Aktuelles

Sie sind hier

„Mottotour Klimawandel“: Konzept für Informations- und Erlebnisradroute in der Wesermarsch

Radfahren und Klimabildung miteinander verbinden – das ist das Ziel der Mottotour Klimawandel. Im Jahr 2019 hat die ARSU GmbH in einem partizipativen Prozess mit vielen Akteuren aus dem Landkreis und den beteiligten 9 Kommunen ein entsprechendes Konzept für den gesamten Landkreis Wesermarsch und seine neun Kommunen erarbeitet – sowohl inhaltlich als auch gestalterisch.

Die Mottotour besteht aus 27 z. T. interaktiven Informations- und Erlebnisstationen rund um die Themen Klimaschutz, Klimawandel und Klimaanpassung, die auf einer Radroute für Gäste und Einheimische erfahrbar sind. Neben den Besonderheiten der Wesermarsch, die auch durch die gewählten Standorte repräsentiert werden, erfahren die Besucherinnen und Besucher darüber hinaus Wissenswertes rund um den Klimawandel – und was man selbst tun kann.

Die Mottotour Klimawandel wurde bereits vor vielen Jahren von Akteuren aus der Wesermarsch angeregt. 2018 wurde dann die Förderung der Konzepterstellung aus dem Budget der LEADER-Region Wesermarsch in Bewegung beschlossen. Am 15.01.2020 fand im Kreishaus in Brake die Abschlussveranstaltung mit rund 50 Interessierten statt. Das fertig gestellte Konzept ist sehr gut vom Auftraggeber und den vielen interessierten Teilnehmern der Veranstaltung aufgenommen worden und soll nun möglichst bald umgesetzt werden.