Aktuelles

Sie sind hier

Treffen mit dem niedersächsischen Minister für Wissenschaft und Kultur

Über aktuelle Forschungsvorhaben an der Schnittstelle zwischen Praxis und Wissenschaft informierte sich am 07.08.2019 der niedersächsische Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler an der Jade Hochschule. Eingeladen hatten die Partner der LEADER-Region „Wattenmeer-Achter“.

Thümler tauschte sich mit Heike Brunken-Winkler (ARSU, Regionalmanagerin Wattenmeer-Achter), Matthias Piszczan (Bürgermeister Spiekeroog), Marcel Fangohr (Bürgermeister Wangerooge), Prof. Dr. Enno Schmoll und Maike Schulte (beide Jade Hochschule) über akute Problemlagen der Inseln und der Küste aus. Gemeinsam besprachen sie Möglichkeiten, durch wissenschaftliche Begleitung und neue partizipative Forschungsmethoden praxisnahe Lösungsansätze zu entwickeln.

Die vollständige Mitteilung kann auf der Seite der Jade Hochschule abgerufen werden: https://jadewelt.jade-hs.de/magazin/moeglichkeiten-zur-sicherung-der-touristischen-wirtschaft/