Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

Prozessbegleitung

Projekte der Regionalentwicklung beruhen in der Regel auf dem Zusammenwirken unterschiedlichster Akteure auf lokaler und regionaler Ebene und zeigen ein breites Themenspektrum auf. Insgesamt sind informelle, aber auch formelle Planungs- und Entwicklungsvorhaben zunehmend partizipativ und prozesshaft angelegt. Die Mitbestimmung und Mitwirkung von Zivilgesellschaft, Wirtschaft und öffentlicher Verwaltung können die Potenziale einer Region stärker nutzen und bündeln. Die Verankerung und Verstetigung von Projekten und Prozessen in die Zivilgesellschaft ist so zudem erfolgreicher.

Die ARSU GmbH bietet für diese regionalen Entwicklungsprojekte und -prozesse sowohl die fachliche Begleitung an, z.B. über Strukturanalysen und Stärken-Schwächen-Analysen, wie auch die Beratung und Prozessbegleitung von öffentlichen und nicht-öffentlichen Akteursgruppen, samt Moderation und Dokumentation.

Großes Meer SEE

Auftraggeber:
Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems, Domänenamt Oldenburg

Laufzeit: 2019–2021

Mehr erfahren

Regionalmanagement LEADER-Region Östlich der Ems

Auftraggeber:
Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region Östlich der Ems, vertreten durch die Gemeinde Westoverledingen

Laufzeit: 2014–2022

Mehr erfahren

Regionalmanagement LEADER-Region Wattenmeer-Achter

Auftraggeber:
Lokale Aktionsgruppe der LEADER-Region Wattenmeer-Achter, vertreten durch die Stadt Norderney

Laufzeit: 2014–2022

Mehr erfahren