Auf dieser Website werden Daten wie z.B. Cookies gespeichert, um wichtige Funktionen der Website, einschließlich Analysen, Marketingfunktionen und Personalisierung zu ermöglichen. Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder die Standardeinstellungen akzeptieren.
Cookie Hinweise
Datenschutzregelung

Umweltbildung und Themenrouten

Die Sensibilisierung und Wertschätzung der eigenen Lebensumwelt ist eine wichtige Voraussetzung für nachhaltiges Handeln. Dabei ist der Kommunikation und Inwertsetzung der regionalen Besonderheiten, in Verbindung mit Umweltbildungsaspekten, besonders Augenmerk zu schenken.

„Sag es mir und ich werde es vergessen. Zeig es mir und ich werde mich daran erinnern. Lass es mich tun und ich werde es verstehen.“ Konfuzius

Getreu diesem Motto versuchen wir bei der Konzeption und Gestaltung unserer Umwelt-/ Natur- und Themenrouten sowie Lehrpfade so viel Interaktion wie möglich einzusetzen. Wobei der allgegenwärtigen und gefürchteten Vandalensicherung ebenso wie dem meist öffentlichem „Portemonnaie“ und dessen Grenzen Rechnung zu tragen ist. Die ARSU GmbH möchte dazu beitragen, dass Bewohner und Gäste den Qualitäten der Natur und Landschaft mehr Beachtung schenken, das eigene Lebensumfeld bewusster erleben, denn aus den eigenen positiven (Natur-)Erfahrungen werden Anstöße zum nachhaltigen Handeln gewonnen.

Es handelt sich um einen kreativen Prozess, von der Erarbeitung der Inhalte und der gestalterischen Konzeption inklusive unterschiedlichster Bestandteile (Stationen, Filme, etc.), bis hin zur fertigen Druckvorlage von Print- und digitalen Medien. Die ARSU GmbH koordiniert und betreut bis hin zur Umsetzung und unterstützt bei der Fördermittelakquise und Öffentlichkeitsarbeit.

Meer erleben – Mehr verstehen

Auftraggeber:
Gemeinde Südbrookmerland

Laufzeit: 2001–2019

Mehr erfahren

Mottotour Klimawandel

Auftraggeber:
Landkreis Wesermarsch

Laufzeit: 2019–2021

Mehr erfahren